Abriss Berlin

Überlassen auch Sie nicht Ihren Abriss in Berlin dem erst Besten sondern verlassen Sie sich auf den Dienst eines renommierten Unternehmens. Auf WohnungsaufloesungBerlin.com können Sie bei allen Abbrucharbeiten zählen. Mit seinen schnellen Händen wird unser Team Ihren Abriss nicht nur flott und effektiv zu Ende bringen, sondern Ihnen auch Berlins beste Preise bieten.

[heading style=“1″]Jetzt kostenlos Angebot anfordern: 030 / 339 885 697[/heading]

Ein Abriss in Berlin geht immer einem neuen Bauvorhaben voraus. Dabei wird das alte Gebäude, je nachdem, um welche Größe es sich bei ihm handelt, mit einer kontrollierten Sprengung zum Einsturz gebracht oder aber einfach mit dem Bagger planiert. Das wohl bekannteste Beispiel eines solchen stufenweisen Abrisses in Berlin während der letzten Jahre ist der ehemalige Palast der Republik unweit des Alexanderplatzes. Genau wie dort hinterlassen Abrisse immer auch jede Menge Abfall, meist in Form von Gesteinsmaterial. Damit es nicht Ihre Berliner Baustelle unzugänglich macht, werden wir diesen Bauschutt umgehend nach Abschluss des Abriss entsorgen.

 

Hierzu schaffen wir die Mauerreste und Ziegel auf eine unserer eigenen in Berlin gelegenen Deponien. Sollten Sie hingegen selbst Tätig werden und den Zement und die Kacheln zusammentragen wollen, können Sie diese dann in einem bei uns preiswert gemieteten Container werfen, diesen verschließen und von uns abholen lassen. Alle in Berlin hierfür nötigen Bescheinigungen werden wir für Sie einholen.
Selbst nach einem Abriss behält Mineral noch seinen hohen Gebrauchswert.

 

Ohne dass es eines langen synthetischen Prozesses bedarf kann es daher in anderer Form zusammengesetzt und vor allem im Bauwesen oder im Straßenbau wiederverwendet werden. Auch sind etwa Sand und Kies beim Anlegen von Bahnanlagen ein beliebtes Mittel. Falls Sie noch Fragen haben oder uns gleich mit Ihrem Abriss in Berlin bauftragen möchten, erreichen Sie uns ganz bequem und gebührenfrei per Telefon oder können in unser Büro in der Seestraße vorbeischauen. Auf gute Zusammenarbeit und einen gelungenen Berliner Abriss.