Der Umgang mit Berlins Sonderabfall erfordert h?chste Professionalit?t und sollte unter keinen Umst?nden eigenh?ndig entsorgt werden. Damit Ihnen im Umgang mit Ihrem Sonderabfall kein Ungem?tlichkeiten entstehen, wenden Sie sich einfach an uns. Denn unsere Mitarbeiter werden preiswert und schnell f?r Sie die Sonderabfallentsorgung durchf?hren.

 
Unter Sonderabfall fasst man in der Regel jeden M?ll zusammen, der giftig oder explosiv ist. So kann, wenn etwa Spraydosen oder Chemikalien mit anderen Stoffen in Ber?hrung kommen, diese schnell entflammen. Lacke und Farbe, die man h?ufig bei Malerarbeiten zu Hause oder f?r die T?nung des Autos benutzt, erzeugen in Berlin gesundheitssch?dliche D?mpfe. Daher darf in Berlin Sonderabfall weder zu Hause im Keller gelagert, in den Wald gebracht oder sonst wie anders entsorgt werden als durch professionell hierf?r ausgestattete Betriebe. Damit die Kosten in Bezug auf Ihren Sonderabfall Ihnen nicht ?ber die Ohren wachsen, sollten Sie sich mal nach unserem Service erkunden. Denn unser Team, bereits langj?hrig in dieser T?tigkeit erfahren, wird auch Ihren Berliner Sonderabfall preiswert und sicher auf unserer eigenen Deponie beseitigen.

 
Um ihn dorthin zu schaffen k?nnen Sie den Sonderabfall durch uns komplett abholen lassen oder bei uns Container mieten und ihn dann hier hineinsch?tten.
Im Gegensatz zu anderen Abf?llen lassen sich Sonderabf?lle weder als Brennmaterial noch durch Recycling beseitigen. Daher m?ssen diese Stoffe sorgf?ltig unter daf?r geeignete Erdschichten gelegt und dann hier lange Zeit gelagert werden. Erst nachdem sich die giftigen Materialien abgebaut hat, kann man dann den Rest in Berlin wiederverwerten. Sollten Sie uns nun beauftragen oder doch erst noch weitere Infos erhalten wollen, erreichen Sie uns unter der Rufnummer 030/ 33 98 856 97 in unserem Berliner B?ro. Hier stehen wir Ihnen zu allem, was es ?ber den Sonderabfall Berlins noch zu wissen gibt, Rede und Antwort.